Sie sind hier

Gelungener Start! Nichtreligiöse "Sunday Assembly" etabliert sich in München

Zuletzt aktualisiert von presse am 9. Oktober 2017 - 9:39
"Lebe besser, hilf oft, staune mehr"- unter diesem Motto wird am kommenden Sonntag nun schon zum vierten mal diskutiert, gesungen, philosophiert und das Leben gefeiert.

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, findet die vierte Sunday Assembly (Sonntagsversammlung) in München statt. In einer Sunday Assembly kann man die Vorteile einer Gemeinschaft erleben, ohne Teil einer kirchlichen oder religiösen Gemeinde zu sein. Die Treffen bieten Atheisten, Agnostikern, Humanisten und Gläubigen einen gemeinsamen Raum zum Diskutieren, Singen, Philosophieren und Spaß haben. Das Motto jeder Sunday Assembly lautet "Lebe besser, hilf oft, staune mehr".

Auf jeder Versammlung gibt es ein Schwerpunktthema, auf der letzten Sunday Assembly am 17. September 2017 mit dreißig Besucherinnen und Besuchern wurde darüber diskutiert, was Freundschaft ausmacht. Die Stimmung im Saal war beschwingt, und das Orga-Team um Birgit Magiera und Michael Wladarsch, Vorsitzender des Bundes für Geistesfreiheit München (bfg), ist überzeugt, dass das kleine Pflänzchen „Sunday Assembly“ in München Wurzeln geschlagen hat. "Gerade in einer Zeit des rasanten Wandels und wachsender Orientierungslosigkeit haben viele Menschen das Bedürfnis in einer Gemeinschaft humanistische Werte zur erleben oder frei von Vorurteilen über ethische Fragen zu diskutieren, die Sunday Assembly München bietet die Möglichkeit dazu. Und sie kann auch ein interessantes Angebot für Menschen sein, die sich von Religion, Kirche und Gottesdienst nicht mehr angesprochen fühlen," betont Wladarsch.

Sunday Assemblys finden ausgehend von London inzwischen in vielen Städten weltweit statt. Nach Hamburg hat sich jetzt auch in München eine "Sonntagsversammlung" etabliert.

Die nächste Sunday Assembly wird am Sonntag, 15. Oktober 2017, um 11.00 Uhr beim bfg München, Georgenstr. 84, 80799 München stattfinden. Das Schwerpunktthema wird „Begeisterung“ sein. Alle sind herzlich eingeladen. Für Kaffee, Kuchen und gute Laune ist gesorgt. Die weiteren Termine der monatlichen Versammlungen in diesem Jahr sind der 19. November in der Seidlvilla, Nicolaiplatz 1b, und der 17. Dezember beim bfg München, immer um 11 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Sunday Assembly München und auf Facebook.