Sie sind hier

Sunday Assembly München No 03 am Sonntag, 17.09.17

Zuletzt aktualisiert von presse am 14. September 2017 - 12:19
Lebe besser, hilf oft, staune mehr!

Am Sonntag, den 17. September 2017, findet die dritte Sunday Assembly in München statt. Die Sunday Assembly (Sonntagsversammlung) ist eine Gemeinschaft ohne Religion, die das Leben feiert. 

In einer Sunday Assembly kann man die Vorteile von Gemeinschaft erleben, ohne Teil einer kirchlichen Gemeinde zu sein. Das Treffen bietet Atheisten, Agnostikern und Humanisten einen gemeinsamen Raum zum Diskutieren, Philosophieren, Singen und Spaß haben. Ausgehend von London bestehen solche Versammlungen in vielen Städten weltweit und jetzt gibt es sie auch in München. „Wir haben uns die besten Elemente einer Kirche genommen und lassen Gott einfach weg“, sagte der Brite Sanderson Jones, einer der Gründer der Sunday Assembly.

Gerade in der heutigen Zeit gibt es ein großes Bedürfnis mit Gleichgesinnten über humanistische Werte, ethische Fragen und die Dinge des Lebens zu sprechen, die Sunday Assembly München kann ein solcher Ort des Austausches werden, bei dem sich Menschen ohne religiösen Zwang treffen.

Auf jeder Versammlung gibt es ein Schwerpunktthema - diesmal geht es um FREUNDSCHAFT, aber auch das gemeinsame Singen und Innehalten wird nicht zu kurz kommen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Sunday Assembly München und auf Facebook. Die Sunday Assembly München beginnt pünktlich am Sonntag, 17. September 2017, um 11.00 Uhr in der Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, München.
 
Wir freuen uns über zahlreiche Gäste und Mitstreiter/singer ; )) für Kaffee, Kuchen und gute Laune ist gesorgt.