Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 45 Minuten

Impfung: Schwedische Studie widerlegt den Autismus-Mythos

3. September 2020 - 12:15
Ein kleiner Pieks als Preis für den Schutz vor einer potenziell lebensbedrohlichen Infektion – für viele Menschen auf der Welt ein Wunschtraum. Geradezu paradox erscheint es da, dass gerade im wohlhabenden Deutschland der Argwohn gegenüber Schutzimpfungen salonfähig geworden ist. Da wird Schwangeren beispielsweise von der Grippe-Impfung abgeraten – das Kind kö...

Zum Prozessauftakt: Charlie Hebdo veröffentlicht Mohammed-Karikaturen

3. September 2020 - 11:30
Der tödliche Anschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo schockierte vor fünfeinhalb Jahren die Welt. Gestern hat in Frankreich der Prozess gegen mutmaßliche Komplizen der Attentäter begonnen. Zum Prozessauftakt veröffentlichte Charlie Hebdo erneut jene Mohammed-Karikaturen, die den Islamisten 2015 als Anlass für ihren Anschlag...

Klimaschäden für unsere Wirtschaft: Studie zeigt höhere Kosten als erwartet

3. September 2020 - 10:45
Steigende Temperaturen durch den Ausstoß von Treibhausgasen können unserer Wirtschaft größeren Schaden zufügen als frühere Untersuchungen vermuten ließen – das zeigt eine neue Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und des Mercator Research Institute for Global Commons and Climate Change (MCC).

Atheisten schlafen besser

2. September 2020 - 12:30
Wer nicht glaubt, bekommt mehr Schlaf. Sagt jetzt eine Studie aus den USA. Was hat Gott sich denn dabei nun wieder gedacht?

Millionen Frauen vom Zugang zu Verhütungsmitteln und Abtreibungen abgeschnitten

2. September 2020 - 11:45
Frauen auf der gesamten Welt sind durch die Disruptionen im Gesundheits- und Transportwesen nicht mehr zuverlässig in der Lage, elementare medizinische Dienste wahrzunehmen. Dies zeigt ein aktueller Bericht von Marie Stopes International. Frauen in Indien sind aufgrund chaotischer Ausgangs- und Straßensperren am schwersten betroffen.

Die Realität auf Erden

2. September 2020 - 11:00
Dogmen sollen einen unumstößlichen Wahrheitsanspruch besitzen, haben mit Wahrheit aber wenig zu tun. Denn die Realität auf der Welt und ihre Geschichte sind ganz anders, als sie sein müssten, wenn die Glaubenssätze stimmen würden.

Deutliche Mehrheit befürwortet Corona-Maßnahmen

1. September 2020 - 12:30
Am Wochenende dominierten Bilder demonstrierender Gegner der Corona-Maßnahmen die Medien. Die starke Berichterstattung gaukelt eine gesellschaftliche Relevanz der "Corona-Rebellen" vor, die sie nicht haben. Sie stellen eine Minderheit dar. Die deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland und weltweit befürwortet die staatlichen Maßnahmen zum Schutz der Bevö...

Dämonenaustreibung durch Oralsex

1. September 2020 - 11:30
Ein presbyterianischer Pastor im US-Bundesstaat New Jersey wurde von vier Personen angezeigt, weil er sie bei einer angeblichen Dämonenaustreibung sexuell missbraucht haben soll: Er gab vor, böse Mächte durch einen Blowjob auszusaugen.

"Das unzufriedene Volk"

1. September 2020 - 10:45
Welchen politischen Einfluss hatten und haben die Ostdeutschen vom Ende der DDR bis zu den heutigen rechtspopulistischen Protesten? Dieser Frage geht Soziologe Prof. Dr. Detlef Pollack in einer neuen Studie nach.

"Lernen S’ a bisserl Geschichte…"

31. August 2020 - 12:01
Ein aktuelles Buch vermittelt österreichische Zeitgeschichte, verbunden mit tiefen Einblicken in das Leben und die politische Bedeutung der großen Persönlichkeit Bruno Kreisky.

Berliner Neutralitätsgesetz als diskriminierend beurteilt

31. August 2020 - 11:15
Sowohl die "Säkularen SozialdemokratInnen" als auch die "Migrantinnen für Säkularität und Selbstbestimmung" kritisieren das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum Berliner Neutralitätsgesetz. Die Richter gaben der Klage einer kopftuchtragenden Muslimin wegen Ungleichbehandlung statt und befanden ein pauschales Verbot des Tragens religiöser und...

Die erstaunliche Wandlungsfähigkeit kirchlicher Positionen

31. August 2020 - 10:30
"Kirchenrepublik Deutschland" geht auch andersrum: Als ein Landesbischof Zugeständnisse an das Recht auf Letzte Hilfe macht, wird er von einem Unionsabgeordneten getadelt. Dabei hat sich die Kirche schon immer angepasst, wenn ihre Positionen gesellschaftlich nicht mehr haltbar waren. Ist die CDU etwa christlicher als die Kirche selbst? Und wie passt das zu einem säkularen...

Superspreader der Verdammnis

28. August 2020 - 13:00
Erschrecken im Erzbistum Detroit: Ein Priester war nicht ordnungsgemäß getauft. Waren also alle seine Segnungen ungültig? Schmoren wegen eines Formfehlers arme Seelen in der Hölle? Vom Vatikan kam jetzt eine Antwort.

Offener Brief an eine Corona-Leugnerin

28. August 2020 - 12:15
Fördert Social Media die Spaltung unserer Gesellschaft? Oder waren wir uns eh schon immer uneins? Unser Autor hat einen Offenen Brief an eine Bekannte verfasst und möchte damit untersuchen, was unsere Meinungsbildung in den letzten Jahren so verstörend radikalisiert hat.

Antisemitisch motivierter Angriff auf jüdische Gemeinde in Graz

28. August 2020 - 11:15
Nachdem bereits am Mittwoch und am Freitag die Grazer Synagoge das Ziel von Anschlägen war, bei denen es zu teils erheblichen Sachschäden gekommen ist, wurde am vergangenen Samstagabend Elie Rosen, Präsident der Jüdischen Gemeinde in Graz, tätlich angegriffen.

Covid-19 erreicht isoliertes Volk

28. August 2020 - 10:30
Nach Angaben von International Survival sind mindestens fünf Mitglieder der Groß-Andamaner auf den indischen Andamanen-Inseln positiv auf Covid-19 getestet worden, zwei von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Auf den Inseln gab es bisher fast 3.000 bestätigte Covid-Infektionen und 37 Todesfälle, bei einer Bevölkerung von etwa 400.000 Menschen.

Streit um Integrationsbeauftragte

27. August 2020 - 12:30
In der Debatte um die Ernennung der Journalistin Güner Balci zur Neuköllner Integrationsbeauftragten haben sich nun die innerparteilichen Arbeitsgruppen der Säkularen und Humanisten der Berliner SPD, der Säkularen Grünen und der Säkularen Linken zu Wort gemeldet und sich auf die Seite von Balci gestellt.

Mittelalterliches Pranger-Unwesen in Moscheen

27. August 2020 - 11:45
In Wien wurden mehrere Personen, die sich als "Sittenwächter" gerierten, von der Polizei festgenommen. Die Gruppe stellte vor allem tschetschenische Frauen, die sich "zu westlich" verhielten, in Moscheen an den Pranger.

Tansania erklärt die Corona-Krise nach Gebet für beendet

27. August 2020 - 11:00
Das Coronavirus bringt weltweit viele Regierungen in Zugzwang. Welche Maßnahmen ergriffen werden sollten und wie man mit der oft unsicheren Datenlage umgeht, dafür wurde bisher noch kein absolut sicheres Patentrezept gefunden. Der Präsident Tansanias, John Magufuli, zeigt jedoch ganz klar wie man es nicht machen sollte: Nach einem kurzerhand angeordneten Dreitagesgebet erklä...

Wieso die ständige Jagd nach Glück krank macht

27. August 2020 - 10:15
Eine beliebte Disziplin der Esoterik ist das positive Denken. Alle erleben diese Methode bei alltäglichen Gesprächen – "Du musst nur positiv denken, dann wird alles gut!" –, doch die wenigsten kennen den esoterischen Ursprung dieser vermeintlich unverfänglichen Redewendung.

Seiten