Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 17 Minuten

Biografie von Malala Yousufzai in Pakistan verboten

12. November 2013 - 11:09
Quelle:  n24.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In den privaten Schulen Pakistans ist das Buch von Malala Yousufzai verboten worden. Zur Begründung heißt es, das Buch "Ich bin Malala" zeige nicht genug Respekt vor dem Islam.

Weiterlesen...

Machtfaktor Religion

12. November 2013 - 11:01
Rezension machtfaktor_religion_cover.jpg

(hpd) Die Herausgeber haben einen interessanten Band vorgelegt. Einige der Autoren sind evangelische Theologen und der Band wurde u.a. wesentlich von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern bezuschusst. Die Gesamttendenz der Aufsatzsammlung ist aber erfreulich kritisch.

Weiterlesen...

Bischof Tebartz-van Elst ist falsch beraten worden

12. November 2013 - 10:57
Quelle:  stern.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In einem Interview sagte der Limburger Bischof, er sei "vielleicht zu oft" von den falschen Leuten beraten

Weiterlesen...

Meteorit von Tscheljabinsk analysiert

12. November 2013 - 10:46
Quelle:  focus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Erstmals stellten eine internationale Gruppe von 59 Wissenschaftler um Olga Popova von der russischen Akademie der Wissenschaft in Moskau Ergebnisse von Anaylsen vor, die den Tscheljabinsk-Met

Weiterlesen...

Die Philippinen nach dem Taifun

12. November 2013 - 10:36
Quelle:  dw.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Langsam startet die internationale Hilfe im Katastrophengebiet auf den Philippinen.

Weiterlesen...

Arthur-Koestler-Preis an Hans Küng

12. November 2013 - 10:05
Preisverleihung Fotos: Herby Sachs

BONN. (hpd/dghs) Am vergangenen Freitag verlieh die Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) den Arthur-Koestler-Preis für das Jahr 2013. Theologie-Professor Dr. Hans Küng erhielt bei der Festveranstaltung den Preis für sein Lebenswerk. Dabei fand er klare Worte für die Selbstbestimmung am Lebensende: "Ich nehme meine Verantwortung wahr für mein Sterben zu gegebener Zeit."

Weiterlesen...

"Ich war kein richtiger Junge mehr"

11. November 2013 - 12:20
Beschneidung Kampagnenlogo, Foto: © Evelin Frerk

BERLIN. (hpd) Im Jahr 2012 ist erstmals in das Bewusstsein einer größeren Öffentlichkeit in Deutschland geraten, dass Vorhautbeschneidungen bei männlichen Kindern lebenslange erhebliche Probleme physischer und psychischer Art hervorrufen können. In der Beschneidungsdebatte nach dem Kölner Landgerichtsurteil im Mai 2012 kamen auch solche Aspekte ausführlich zur Sprache. Diese waren zuvor allenfalls in kleinen Zirkeln ein Thema.

Weiterlesen...

Verletzungen von Menschenrechten seltener kritisiert

11. November 2013 - 12:16
Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Westen kritisiert immer seltener Menschenrechtsverletzungen in anderen Staaten, da sie immer häufiger wirtschaftliche und politische Konsequenze fürchten.

Weiterlesen...

Ufo-Akten und die Reichsdeppen

11. November 2013 - 12:02
Quelle:  gwup.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Vor ziemlich genau zwei Jahren haben wir über den Berliner “Ufologen” Frank Reitemeyer berichtet, der den Bundestag dazu zwingen will, angebliche “Ufo-Akten” herauszugeben.

Weiterlesen...

Im Schlaf das Oberstübchen ausmisten

11. November 2013 - 11:36
Quelle:  scienceblogs.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Es gab und gibt viele Ideen, Annahmen und Hypothesen, warum wir (soviel) schlafen (müssen), immerhin verschläft der Mensch rund ein Drittel seines Lebens.

Weiterlesen...

Salafisten werben an Frankfurter Schulen

11. November 2013 - 11:34
Quelle:  faz.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In Frankfurt/M. gibt es eine Hochburg der Salafisten.

Weiterlesen...

Freysinger: "Ich habe sie nicht kaltgestellt!"

11. November 2013 - 11:13
Schweiz Glishorn mit Gemeinden Brig-Glis und Naters (CC-BY-SA-3.0-migrated)

BRIG-GLIS. (hpd) Der Bischof von Sitten schickte die beliebte Religions- und Ethiklehrerin Edith Inderkummen in die Wüste, weil sie aus der Kirche ausgetreten war. Als Infosperber und hpd letzte Woche darüber berichteten, geschah für Walliser Verhältnisse etwas sehr Ungewöhnliches.

Weiterlesen...

Wieder einmal: Vorausschauend gehorsam

11. November 2013 - 11:01
Quelle:  berliner-zeitung.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In einer Berliner Volkshochschule wollte eine Künstlerin Bilder ausstellen.

Weiterlesen...

Fragwürdiger Weg zur Freiheit

11. November 2013 - 10:26
Quelle:  heise.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In Leonberg bei Stuttgart gibt es eine Einrichtung namens "Weg zur Freiheit - Therapeutische Einrichtung für Suchtkranke".

Weiterlesen...

Neuer Hoaxilla-Podcast

11. November 2013 - 10:19
Quelle:  hoaxilla.com URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Explodierte die erste Atombombe vor gut 4.000 Jahren am Indus?

Was ist dran am Geheimnis um die riesige Stadt Mohenjo Daro?

Weiterlesen...

Demonstration gegen kirchliches Arbeitsrecht

11. November 2013 - 10:17
Quelle:  evangelisch.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In Düsseldorf tagt derzeit die EKD-Synode (siehe auch hier).

Weiterlesen...

Keine Kirchenaustrittsgebühr in Berlin!

8. November 2013 - 11:36
Kirchenaustritt ibka_ehbb.jpg

BERLIN. (hpd) Die Evolutionären Humanisten Berlin-Brandenburg e.V. (EHBB) und die Berliner Gruppe des Internationalen Bundes der Konfessionsfreien und Atheisten (IBKA) fordern in einer gemeinsamen Presseerklärung den Berliner Senat dazu auf, die geplante Gebühr für den Kirchenaustritt nicht zu erheben.

Weiterlesen...

Marktkonforme Demokratie?

8. November 2013 - 11:21
Veranstaltungsbericht Jens Berger im Gespräch / Fotos (c) Elke Schäfer

DRESDEN. (hpd) Am Mittwoch Abend startete eine weitere Folge der Ringvorlesungsreihe mit dem Thema: "Was kostet die Welt? Die Ökonomisieriung der Gesellschaft". Für diese Veranstaltung im Kleinen Haus in Dresden war Jens Berger eingeladen - freier Journalist und politischer Blogger.

Weiterlesen...

Evangelische Kirche für Ablösung der Staatsleistungen

8. November 2013 - 11:00
Quelle:  focus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wie der Focus berichtet, ist die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bereit, Gespräche über eine Ablösung der Staatsleistungen zu führen.

Weiterlesen...

Umbruch in der Türkei?

8. November 2013 - 10:55
Quelle:  welt.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Cigdem Toprak hat für die WELT den türkischen Journalisten Nedim Sener und die in Berlin lebende Anwältin und Autorin Seyran Ates zu einem Gespräch getroffen.

Weiterlesen...

Seiten