Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 12 Minuten

"Ich will das letzte Stamperl selbst austrinken"

29. Juni 2020 - 10:15
Der Kabarettist Joesi Prokopetz sowie auch der Humanistische Verband Österreich unterstützen die neue Initiative für Suizidhilfe der Österreichischen Gesellschaft für ein humanes Lebensende (ÖGHL).

Ist Gott ein Verschwörer?

26. Juni 2020 - 13:00
Theologie versus Verschwörungsmythen: Im evangelikalen Magazin "pro" nimmt ein christlicher Theoretiker Stellung zu bizarren Vorstellungswelten neueren Datums. Wer wohl gewinnen wird?

Vom Gottesdienst zum Corona-Shutdown

26. Juni 2020 - 12:30
Hinweise, dass ein Gottesdienst in Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch im Schlachthof des Fleischkonzerns Tönnies steht, verdichten sich. Das ist umso ärgerlicher, als die Infektionsgefahr durch Gottesdienste nicht nur theoretisch absehbar war, sondern sich in den vergangenen Wochen bereits mehrfach praktisch gezeigt hat.

Wie viele Fakten kann man checken, bevor die Synapsen schmelzen?

26. Juni 2020 - 11:45
Der klassische Journalismus, der die Banner der Objektivität und Neutralität schwenkt, steht vor einem großen Problem: Vor einem Guerilla-Informationskrieg. Der etablierten Medienlandschaft stehen populistische Netzwerke gegenüber, deren Intention nicht mehr die Durchsetzung eines völkischen Narrativs ist, sondern die vollständige Erosion demokratischer Prinzipien....

Corona, Musik-Esoterik und Hightech-Hexenbrett

26. Juni 2020 - 11:00
Ihre Gehirnhälften laufen in letzter Zeit nicht mehr ganz synchron, der Zellstoffwechsel schwächelt und der Körper hat sich auch schon mal harmonischer angefühlt?

Man sollte das Coronavirus nicht unterschätzen

26. Juni 2020 - 10:15
Die "erste Welle" scheint vorbei zu sein und die Menschen denken an den Sommerurlaub. Währenddessen grassiert Covid-19 weiter und flammt in verschiedenen Orten wieder auf. Die Krankheit, die ein Spektrum von Symptomfreiheit bis Intensivstation verursachen kann, scheint aber nicht nur die Lunge zu befallen, sondern auch andere Organe und in manchen Fällen sogar das Gehirn...

Geschichtsaufarbeitung im Leipziger Zoo

25. Juni 2020 - 12:45
In Leipzig wird – offenbar erstmalig in größerem Rahmen – über die menschenverachtenden "Völkerschauen" diskutiert, die unter der Ägide von Zoogründer Ernst Pinkert (1844–1909) Ende des 19. Jahrhunderts und bis herauf ins frühe 20. Jahrhundert im örtlichen Zoo stattfanden.

Costa Rica: Die katholische Kirche und medizinisch notwendige Abtreibungen

25. Juni 2020 - 12:00
In Costa Rica ist Abtreibung verboten. Ende letzten Jahres wurde jedoch ein Handlungsprotokoll zur einzigen Ausnahme von diesem Verbot, nämlich dann, wenn das Leben oder die Gesundheit der schwangeren Person in Gefahr ist, vom Präsidenten unterzeichnet. Da die hauptsächlich von Schwangerschaften Betroffenen natürlich zölibatär lebende Männer jenseits der 50 sind...

"Qualified Immunity": Wenn der Griff zur Waffe keine Konsequenzen hat

25. Juni 2020 - 11:15
"Qualified Immunity" – Diesen Begriff liest man seit dem Tod George Floyds immer häufiger in US-amerikanischen Zeitungen. Manche beteuern, dies sei das Fundament einer funktionierenden Polizeistruktur. Manch andere behaupten, es sei ein Freifahrtschein zur Menschenjagd. Werfen wir einen Blick auf diesen Rechtsgegenstand, seine Geschichte und die aktuelle Datenlage.

"Schweigen ist Silber, Reden ist Gold!"

25. Juni 2020 - 10:15
Die Volksparteien verlieren überall in der westlichen Welt an Zustimmung. Es sind digitale, autoritäre Anführer, die mithilfe der neuen Medien virtuelle Scharen hinter sich versammeln und zum Sturm auf die westliche Demokratie und die liberale Weltordnung blasen.

Kontaktlose Weihwasserspender

24. Juni 2020 - 12:45
Weihwasser mag in Fantasyfilmen gegen Dämonen wirken, in der Realität ist es hingegen sogar gegen Viren machtlos. Mehr noch: Weihwasserbecken sind richtige Keimschleudern. Damit Gläubige in Coronazeiten ohne erhöhtes Infektionsrisiko an das geweihte Nass kommen können, sind inzwischen bereits mehrere kontaktlose und kontaktarme Weihwasserspender-Modelle im Handel erh...

Digitale Schule – wir müssen anders drangehen!

24. Juni 2020 - 12:00
Der Kaltstart in den digitalen Unterricht, den deutsche Schulen in der Corona-Krise hingelegt haben, muss wohl als Fehlstart und Weckruf bezeichnet werden. Zu meckern gibt es vieles. Bessermachen ist auch nicht so einfach. Ein Plädoyer.

Marokko: Schauspieler Rafik Boubker der Blasphemie beschuldigt

24. Juni 2020 - 11:15
Der Schauspieler Rafik Boubker soll betrunken in einem in den sozialen Medien veröffentlichten Video den Islam und die Heiligkeit der Gebete beleidigt haben. Obwohl sowohl er als auch seine Frau Videos mit Rücknahme des Gesagten und Entschuldigungen veröffentlichten, wurde Boubker festgenommen.

Für Mathe-Liebhaber und die es noch werden wollen

24. Juni 2020 - 10:30
"Zahlen sind ein Schlüssel zur Welt". Wenn ein Universitätsprofessor dies feststellt, sollte es stimmen. Oder doch nicht? Laut Umfragen ist Mathematik das bei weitem unbeliebteste Fach bei Schülern, und über 80 Prozent der Erwachsenen gestehen, mit mathematischen Fragen nicht oder nur sehr schwer zurechtzukommen. Der renommierte, vielfach ausgezeichnete Mathematiker...

Rudolf Steiners Rassismus und die "Stuttgarter Erklärung"

23. Juni 2020 - 12:30
Wenn irgendwo über Rudolf Steiners Rassismus gesprochen wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der erste Anthroposoph zur Verteidigung Steiners die "Stuttgarter Erklärung" präsentiert. Der "erste Anthroposoph" ist dann auch schon mal der Sprecher und Vorstand des "Bundes der Freien Waldorfschulen", Henning Kullak-Ublick.

Transparenz statt schnelle Klicks

23. Juni 2020 - 11:45
Polarisierung, Verschwörungstheorien, Fake News: Für demokratische Gesellschaften ist es eine bedenkliche Entwicklung, wenn intransparente Algorithmen einiger weniger Konzerne entscheiden, was wir im Internet zu sehen bekommen. Dabei könnten wir das Internet auch so gestalten, dass Autonomie und Transparenz gefördert und damit das positive Potenzial des Internets verstä...

Müll und Verdacht

23. Juni 2020 - 11:00
TAZ-Kolumnistin Hengameh Yaghoobifarah setzt Polizisten mit Müll gleich. Die Empörung ist enorm. Der Innenminister erstattet Strafanzeige. Dann kommt Hilfe von unerwarteter Seite: Auf Twitter nimmt FAZ-Redakteur Patrick Bahners den Text in Schutz. Dafür muss er ihn allerdings tüchtig zurechtbiegen.

Evangelikale Pfingstler wollen neuen Kindergarten in Oslebshausen betreiben

23. Juni 2020 - 10:15
In den nächsten Wochen will die Bildungsdeputation Empfehlungen für den Bau und Betrieb von zahlreichen neuen Kindergärten in Bremen beschliessen. Mit dabei ein Kindergarten der "Christlichen Kitas e. V." (CEKIS) mit vier Gruppen im Stadtteil Oslebshausen. CEKIS ist der Verbund der Kindergärten der evangelikalen Pfingstgemeinden in Bremen.

"Allah existiert nicht"

22. Juni 2020 - 12:45
Ende April wurde Mubarak Bala, Präsident der Humanistischen Vereinigung von Nigeria, verhaftet. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen von ihm, selbst seinem Anwalt wird der Kontakt verweigert. Menschenrechtsaktivist Leo Igwe kritisiert die Verletzung von Balas Rechten und die Beschwichtigungspolitik der nigerianischen Behörden gegenüber dem Ausland.

Alte Seilschaften für neue Suizidhilfe-Neuregelung

22. Juni 2020 - 11:46
Nach der Klatsche aus Karlsruhe wird die Eintracht innerhalb der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) und damit auch das ökumenische Anti-Sterbehilfebündnis mit der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) stark belastet.

Seiten