Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 9 Minuten

Säkulare Wahlprüfsteine für Bewerber um den SPD-Parteivorsitz

11. September 2019 - 11:30
Das bundesweite Netzwerk der Säkularen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stellt die Bewerberinnen und Bewerber um den Parteivorsitz der SPD auf den Prüfstand. Mit der Beantwortung von acht Fragen sollen sie klarstellen, wie sehr sie in der säkularen Tradition der SPD stehen und wie weit sie Respekt und Toleranz als Grundwerte der Demokratie ernst nehmen. Dabei geht es auch...

Antibiotikaresistenz – was bedeutet das?

11. September 2019 - 11:00
Antibiotika waren eine der tollsten Entdeckungen der Medizingeschichte – es wäre fatal, wenn wir sie verlieren sollten. Genau das droht allerdings: Was tun?

Der Islamismus als Totalitarismus der Zukunft

11. September 2019 - 10:30
Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 kam die Rede von einem nach Nationalsozialismus und Stalinismus kommenden "dritten Totalitarismus" (Yehuda Bauer) auf, wodurch sich die Frage stellte: Ist der Islamismus der Totalitarismus der Zukunft? Boualem Sansals Dystopie "2084" beantwortet die Frage mit einem "Ja".

Kein Unterlassungsanspruch des Zentralrats der Muslime gegen staatlichen Islamunterricht

10. September 2019 - 13:15
Das Bundesland Hessen erprobt derzeit den nicht-bekenntnisorientierten Islamunterricht an seinen Schulen. Gegen diesen staatlichen Islamunterricht ohne Einflussnahme von islamischen Religionsgemeinschaften hatte der Zentralrat der Muslime einen Eilantrag auf Unterlassung beim Verwaltungsgericht Wiesbaden gestellt. Das Gericht wies den Antrag ab.

Propagandashow für den Religionsunterricht

10. September 2019 - 12:45
Am 3. September 2019 hat die Nordkirche eine Großkampagne für den konfessionsgebundenen Religionsunterricht in Norddeutschland gestartet. Das Motto lautet: "Raum für Fragen. Mein Religionsunterricht". Die Veranstaltung zieht mit einem aufblasbaren Kuppelzelt und viel Technik in 12 Städte, so dass alle drei Sprengel im Norden bedient werden können.

Gewalt gegen Ex-Muslim auf offener Straße

10. September 2019 - 12:00
Auch in nichtmuslimischen Ländern sind Drohungen und Gewalt gegen Ex-Muslime leider keine Seltenheit. Davon zeugt ein aktueller Fall aus dem Norden Deutschlands. Der bekennende Ex-Muslim und säkulare Aktivist Amed Sherwan wurde nach Angaben der Säkularen Flüchtlingshilfe e. V. in Flensburg auf offener Straße attackiert.

Deutscher Humanistentag 2019 zieht positive Bilanz

10. September 2019 - 11:15
Eine positive Bilanz zum gut besuchten Deutschen Humanistentag 2019 in Hamburg zieht der Sprecher und Vorsitzende des Säkularen Forums Hamburg e. V., Konny G. Neumann.

Eröffnung des Futuriums

10. September 2019 - 10:30
Am vergangenen Wochenende wurde in Berlin das Futurium eröffnet. Das Museum versteht sich als Ort für Präsentation und Dialog zu Wissenschaft, Forschung und Entwicklung und will ein Forum für offene Fragen der Zukunft bieten.

"Humanists for Future" gegründet

9. September 2019 - 13:00
Humanistinnen und Humanisten haben im westfälischen Münster die Bewegung "Humanists for Future" gegründet. Angesichts der von der Wissenschaft aufgezeigten Dringlichkeit der Klimafrage sei es schlicht eine Frage der Vernunft, die aktuellen Klimastreiks zu unterstützen, so die Gruppierung.

Jesus auf dem E-Scooter

9. September 2019 - 12:15
Aus Gründen des Tierschutzes forderte die Tierrechtsorganisation PETA vergangene Woche, bei den nächsten Oberammergauer Passionsspielen auf den traditionellen Jesus-Ritt auf einem Esel zu verzichten. Alternativ könne der Jesus-Darsteller einen Elektro-Tretroller nutzen. Ein Sturm der Entrüstung folgte.

Kirchentage, Ketzertage, Humanistentage

9. September 2019 - 11:30
Vergangene Woche fand in Hamburg der Deutsche Humanistentag 2019 statt. MIZ stellt in ihrer aktuellen Ausgabe die Frage nach Sinn und Zweck solcher Großveranstaltungen der säkularen Szene.

Deutscher Humanistentag: Vier Tage Menschlichkeit

9. September 2019 - 10:50
Vier Tage lang wurde beim Deutschen Humanistentag über die Kernthemen der säkularen Szene in Deutschland diskutiert. Auch der Humanistische Pressedienst war vor Ort und stellte sich in einem Abschlussvortrag vor. Florian Chefai blickt auf den letzten Veranstaltungstag zurück.

Ehemalige Australische Botschaft wird humanistischer Bildungsort

9. September 2019 - 10:30
Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg ist neuer Eigentümer der ehemaligen Australischen Botschaft in der Pankower Grabbeallee und des rund 5.000 Quadratmeter großen Grundstücks. Das unter Denkmalschutz stehende Objekt soll bis zum Schuljahr 2021/22 zu einem humanistischen Bildungscampus mit Kita und Grundschule umgebaut werden.

+++ Live-Ticker vom Humanistentag – Tag 3 +++

7. September 2019 - 12:02
In Hamburg findet der Deutsche Humanistentag statt. Florian Chefai ist für den Humanistischen Pressedienst (hpd) vor Ort und berichtet in einem Live-Ticker über die Veranstaltung.

Rebellion gegen das Ausstreben

6. September 2019 - 12:30
Einblicke in ihre junge Bewegung und die von ihr für Oktober geplante große Rebellion gaben gestern Aktivisten der Klimaprotest-Organisation "Extinction Rebellion" in Berlin.

Vorsorgemonat des Humanistischen Verbands Berlin-Brandenburg

6. September 2019 - 11:30
Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg informiert im September mit vielen Formaten zu Fragen des digitalen Erbes, der Patientenverfügung und Vorsorge, Pflegebedürftigkeit und Hospizversorgung, von Testament und Erbe. Außerdem feiert der Verband 50 Jahre Humanistische Hospizarbeit in Berlin.

+++ Live-Ticker vom Humanistentag – Tag 2 +++

6. September 2019 - 10:45
In Hamburg findet der Deutsche Humanistentag statt. Florian Chefai ist für den Humanistischen Pressedienst (hpd) vor Ort und berichtet in einem Live-Ticker über die Veranstaltung.

Allen zu Diensten – Geschichte eines Geheimagenten

6. September 2019 - 10:30
Der Historiker Bodo von Hechelhammer beschreibt in "Spion ohne Grenzen. Heinz Felfe – Agent in sieben Geheimdiensten" das Leben des Genannten, der sowohl für den BND wie für den KGB arbeitete. Der Autor arbeitet in der Biographie auf Grundlage von intensivem Quellenstudium einen früheren Skandal auf, wobei tiefe Einblicke in den Lebensweg eines Opportunisten...

+++ Live-Ticker vom Humanistentag +++

5. September 2019 - 17:56
In Hamburg findet der Deutsche Humanistentag statt. Florian Chefai ist für den Humanistischen Pressedienst (hpd) vor Ort und berichtet in einem Live-Ticker über die Veranstaltung.

"Lasst uns die Geschlechter-Apartheid im Iran ein für alle Mal beenden!"

5. September 2019 - 13:30
Frauen werden im Iran systematisch unterdrückt und diskriminiert. Eine Kampagne richtet sich nun gegen die vorherrschende Geschlechter-Apartheid und ruft dazu auf, das islamistische Regime zu boykottieren. Unterstützt wird der Aufruf von international bekannten Religionskritikern wie Richard Dawkins und Taslima Nasrin.

Seiten