Sie sind hier

Presseberichterstattung rund um die Heidenspaß-Party 2019

Zuletzt aktualisiert von presse am 20. April 2019 - 14:34
Tanz den Karfreitag

Auch in diesem Jahr wurde wieder über das Tanzverbot an Karfreitag und die Heidenspaß-Party des Bundes für Geistesfreiheit München diskutiert. Wir haben einige Presseartikel der vergangenen Tage zusammengestellt.

Höchstrichterlicher Rechtssprechung ist es zu verdanken, dass die Münchner Heidenspaß-Party nun schon zum dritten Mal gefeiert werden konnte. Laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts darf trotz Tanzverbots an Karfreitag getanzt werden – sofern der Tanz Ausdruck einer weltanschaulichen Abgrenzung gegenüber dem Christentum ist. Die Richter in Karlsruhe hatten am 7. Oktober 2016 entschieden, dass Artikel 5 des Bayerischen Feiertagsgesetzes mit der Weltanschauungsfreiheit und der Versammlungsfreiheit nicht vereinbar ist. Damit folgten sie einer Verfassungsbeschwerde des bfg München, der sich nach dem Verbot der "Heidenspaß statt Höllenqual-Party" im Jahr 2007 erfolgreich durch alle Instanzen geklagt hatte.

Presseberichterstattung 2019:

Abendzeitung am 20.04.2019: www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayern-polizei-gibt-religionsunterricht.abed2305-09fa-462e-8963-a6dcb435db1b.html
Der Artikel in der Abendzeitung stammt von der Nachrichtenagentur dpa und wurde auch von der Süddeutschen Zeitung und weiteren Medien wie Bayerischer Rundfunk, Welt, n-tv, Idowa, Frankenpost, schwäbische, t-online und anderen übernommen.

Bayerischer Rundfunk am 19.04.2019: https://www.br.de/nachrichten/kultur/karfreitag-christen-gedenken-dem-kreuzweg-und-tod-jesu,RO0eyWI
 
Süddeutsche Zeitung am 19.04.2019: https://www.sueddeutsche.de/news/panorama/kirche---muenchen-christen-in-bayern-gedenken-tod-jesu-an-karfreitag-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190419-99-891050
Der Artikel in der Süddeutschen Zeitung stammt von der Nachrichtenagentur dpa und wurde auch von RTL und weiteren Medien wie Welt, Donaukurier  Passauer Neue Presse, n-tvAbendzeitung, Frankenpost, schwäbische, t-online, onetz, Idowa und einigen anderen übernommen.

Domradio am 19.04.2019: https://www.domradio.de/themen/karwoche/2019-04-19/das-tanzverbot-sorgt-alljaehrlich-fuer-debatten

Südwestrundfunk am 19.04.2019: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/Stiller-Feiertag-in-Rheinland-Pfalz-Am-Karfreitag-ist-Tanzen-verboten,tanzverbot-rheinland-pfalz-100.html

Idea am 19.04.2019: https://www.idea.de/politik/detail/spd-politiker-streiten-ueber-tanzverbot-an-karfreitag-108907.html

Abendzeitung am 18.04.2019: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.stille-feiertage-2019-tanzverbot-an-ostern-das-ist-in-muenchen-und-bayern-zu-beachten.e1299b2b-e7d9-4ad6-8054-3d287ac06471.html
  
Deutschlandfunk Kultur am 18.04.2019: https://www.deutschlandfunkkultur.de/ein-neuer-feiertag-fuer-deutschland-lasst-uns-den.1005.de.html?dram:article_id=446558

Berliner Zeitung am 18.04.2019: https://www.berliner-zeitung.de/kultur/tanzverbot--keine-gruselfilme--was-in-berlin-am-karfreitag-erlaubt-ist-32394622

Stern am 18.04.2019: https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/tanzverbot-an-karfreitag--was-ist-in-welchem-bundesland-erlaubt-und-was-nicht--7411990.html

Humanistischer Pressedienst am 16.04.2019: https://hpd.de/artikel/heidenspass-statt-hoellenqual-16725

Münchner Merkur am 15.04.2019: https://www.merkur.de/bayern/tanzverbot-2019-bayern-karsamstag-ostern-regeln-3490911.html

Stadtmagazin München 24 am 15.04.2019: https://www.stadtmagazin-muenchen24.de/muenchen-hier-darf-an-karfreitag-trotz-tanzverbot-getanzt-werden-76167