Sie sind hier

Radikale Abtreibungsgegner*innen planen "Marsch fürs Leben" in München

Zuletzt aktualisiert von presse am 9. März 2021 - 16:56

Am 20. März 2021 soll in München ein sogenannter „Marsch fürs Leben" stattfinden. Darauf hat kürzlich die Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München (FIRM) hingewiesen und aktuelle Rechercheergebnisse dazu vorgestellt. Bei der Demonstration bzw. dem "Marsch" wollen radikale Abtreibungsgegner*innen in der Landeshauptstadt gegen Schwangerschaftsabbrüche protestieren. Radio LORA München bat Julia Pohl von der FIRM um nähere Informationen dazu.