Sie sind hier

Sunday Assembly feiert am 16. September 2018 in der Seidlvilla

Zuletzt aktualisiert von presse am 15. September 2018 - 19:20
"Lebe besser, hilf oft, staune mehr"- unter diesem Motto wird in der Sunday Assembly gesungen, diskutiert und reflektiert

In einer Sunday Assembly kann man die Vorteile einer Gemeinschaft erleben, ohne Teil einer kirchlichen oder religiösen Gemeinde zu sein. Am kommenden Sonntag wird nun schon zum vierzehnten Mal diskutiert, gesungen, philosophiert und das Leben gefeiert. Diesmal heißt das Thema Meditation.

Auf jeder Sunday Assembly, die immer am dritten Sonntag im Monat stattfindet, gibt es ein Schwerpunktthema aus den Gebieten Humanismus, Lebensführung, Philosophie und Menschenrechte. Bei den Treffen ging es z.B. um Fragen wie "was macht gutes Leben aus und warum weniger manchmal mehr ist" oder "was macht das Wissen um die eigene Sterblichkeit mit uns, und wie kann man trotzdem das Leben davor genießen?" oder um "Schöner Scheitern!". Ist die erste Stunde in der Seidlvilla mehr im Vortragsstil gehalten, geht es in der zweiten bei Kaffee und Kuchen um Austausch und ins Gespräch kommen.
Alle sind herzlich eingeladen. Die Sunday Assembly beginnt am 16.09.2018 um 11 Uhr in der Münchner Seidlvilla, Nicolaiplatz 1b. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Sunday Assembly München und auf Facebook.